LA CHAMBRE DU MARAIS

La Chambre du Marais - Außenbereich

Ein Town House im Herzen des Stadtteils Marais

La Chambre du Marais liegt in der Rue des Archives in der Pariser Innenstadt und eignet sich hervorragend, um von hier aus den historischen Stadtteil Marais zu entdecken. Wir sind nur wenige Straßen von den Luxusgeschäften und Kunstgalerien entfernt und befinden uns in der Nähe der berühmtesten Pariser Wahrzeichen.

In der Nähe des Marché Des Enfants Rouges, einem der ältesten Pariser Märkte, und nur eine Straße vom eleganten Place des Vosges entfernt, liegt das La Chambre du Marais im Herz des trendigen Paris.

Weiterlesen Weniger
La Chambre du Marais - Frühstück

FÜHLEN SIE SICH WIE ZU HAUSE

Entdecken Sie unser Town House, das zeitlose Eleganz mit luxuriöser Unterbringung kombiniert und nur wenige Schritte von der Rue des Francs-Bourgeois und den besten Adressen des modischen Marais-Stadtteils entfernt liegt. Das außergewöhnliche Pariser Hotel La Chambre du Marais liegt im 3. Pariser Arrondissement und besticht durch das komfortable Design von Philippe Jégou und Aurore Vachette de Lesquen.

Weiterlesen Weniger
La Chambre du Marais - Aurore Vachette de Lesquen

Die Sanierung des Gebäudes wurde von Aurore Vachette de Lesquen konzipiert.

Nach dem Studium an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (Schweiz) schrieb sie eine Abschlussarbeit über den Neubau des Lausanner Opernhauses. Anschließend zog sie nach New York, um internationale Erfahrung zu sammeln und neue Denkweisen aufzunehmen, die es ihr erlaubt haben, flexibel zu werden und viele verschiedene neue Erfahrungen zu sammeln.

Als sie im Jahr 2005 nach Paris zurückkehrte, schloss sie sich der Agentur Renzo Piano an, mit der sie für eines ihrer Hauptprojekte zusammenarbeitete: die Erweiterung des Art Institute in Chicago. Zudem war sie leitend bei der Konzeption des Shard-Gebäudes in London tätig - Europas höchstem Turm (über 300 m hoch).

2008 verlässt sie die Agentur, um in Australien zu arbeiten. 2009 beginnt sie eine Zusammenarbeit mit der Agentur Vincent Bastie, die für angesehene Kunden wie Marc Jacobs oder das Hotel La Belle Juliette arbeitet. Hier sammelte sie erste Erfahrungen in der Arbeit mit Boutique-Hotels.

2012 gründet Aurore Vachette de Lesquen ihre eigene Agentur und spezialisiert sich auf die Sanierung und den Bau von Hotels oder kulturellen und künstlerischen Gebäuden.

La Chambre du Marais wurde so gestaltet, dass Sie offen und warmherzig in einem Familienhaus willkommengeheißen werden können. In dieser neuen Einrichtung finden Sie neunzehn der geräumigsten Zimmer in dieser Nachbarschaft. Jedes verfügt über eine einzigartige Farbgestaltung, die die Kreativität des Designers und die Atmosphäre des Zimmers widerspiegelt. Alles wurde so gestaltet, dass es dem Gast am besten und auf eine willkommenheißende Weise dienen kann.

Weiterlesen Weniger
La Chambre du Marais - Philippe Jegou

PHILIPPE JÉGOU - Der Innenarchitekt

Philippe Jegou liebt die dekorativen Künste und die Architektur und hat weltweit bereits verschiedene Projekte mit seinem Detailsinn und seinem Sinn für Raffinesse verziert.. Als Architekt und Innenaustatter hat er im Jahr 1991 bei der Wiederherstellung des Kulturerbes in Prag mitgearbeitet und ist danach der Agentur Jacques Garcia beigetreten, im Rahmen derer er an Möbel-, Lampen- und Stoffkollektionen arbeitete.

Er war bereits für Ausstellungen im Château de Versailles und im Musée de Gobelins sowie für die Darstellung von dekorativen Objekten aus dem 17. und 18. Jahrhundert im Louvre Museum zuständig. Er arbeitete für private Projekte in Frankreich und im Ausland und hat sein Talent bei angesehenen Adressen wie La Réserve Paris und Le Cos d'Estournel eingebracht.

Im Jahr 2008 gründete er seine eigene Agentur, Naos, und renoviert nun Hotels und Privatresidenzen. Er hat La Chambre du Marais entworfen und dekoriert.

Weiterlesen Weniger NAOS DEKORATION

Es wird um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies auf dieser Webseite gebeten, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können | Erfahren Sie mehr

OK NICHT ZUM JETZIGEN ZEITPUNKT